Parfümerie Flair schließt - vielen Dank an Heide Heinelt

Erneuter Lockdown seit gestern // Bleiben Sie gesund!

Mit den Beschlüssen der Regierungen im Bund und Land vom Wochenende, ab gestern viele Einzelhandelsgeschäfte, Schulen, Kitas und vieles mehr zu schließen, musste die Regierung auf die weiterhin hohen Infektions- und Todeszahlen in Zusammenhang mit dem Coronavirus reagieren.

Weihnachten 2020 wird ein spezielles Weihnachten - dies war länger klar - nun kommt noch früher als gedacht ein harter Lockdown, auch für die Süßener Unternehmen, Einzelhändler und für uns alle. Speziell für die Familien ist die Schließung der Schulen und Kitas natürlich noch einmal eine spezielle Herausforderung so kurz vor Weihnachten.

Wir bitten Sie: Unterstützen Sie die Gastronomie, den Einzelhandel und die Süßener Unternehmen, welche trotz Schließungen noch online-Angebote oder Abhol- und Mitnahmeservice anbieten und bleiben Sie gesund!

Parfümerie Flair schließt - vielen Dank an Heide Heinelt

Nach 27 Jahren hat uns die traurige Nachricht erreicht, dass die Parfümerie flair nun schon in diesen Tagen schließt. Das beliebte Süßener Geschäft wird in Süßen fehlen - wir danken an dieser Stelle Heide Heinelt für ihr jahrelanges Engagement bei vielen Süßener Veranstaltungen und Aktionen sowie auch für ihren Einsatz im Handels- und Gewerbeverein.

« Rede zum Jahresabschluss des Gemeinderats Start in das neue Jahr - Dank an das DRK - Kultusministerium unterstützt Süßener Schulen mit 81.000€ »