Der Gemeinderat ist mehrheitlich unserem Antrag gefolgt, bei der Benennung der Kindertageseinrichtung der bisherigen Systematik in Süßen zu folgen. Das neue Kinderhaus wird demnach den Namen "Kinderhaus Rabenwiesen" tragen, der bisherige Kindergarten Rabenwiesen wird dann den Namen "Kindergarten Frankentobelstraße" tragen.

Der Gemeinderat ist mehrheitlich unserem Antrag gefolgt, bei der Benennung der Kindertageseinrichtung der bisherigen Systematik in Süßen zu folgen. Das neue Kinderhaus wird demnach den Namen "Kinderhaus Rabenwiesen" tragen, der bisherige Kindergarten Rabenwiesen wird dann den Namen "Kindergarten Frankentobelstraße" tragen.

Somit ist erreicht, dass die Süßener Kinderhäuser weiterhin nach dem jeweiligen Wohngebiet, die Kindergärten nach ihren Straßen benannt sind. Alle anderen Vorschläge zur Benennung des neuen Kinderhauses waren aus unserer Sicht weder überzeugend noch in der Nachvollziehbarkeit und Verortung der Einrichtungen sinnvoll.

Hier der Bericht der NWZ / Peter Buyer vom 30.1.:

« Herzliches "Danke schön" an die Freiwillige Feuerwehr Süßen Süßener CDU-Fraktion kritisiert Baustellendurchführung des Landratsamtes in der HDH-Straße und fordert kurzfristige Nachbesserungen »